Zeichen oder Malwerkzeug

Tags: Konditionen, Sonderkonditionen, Start-ups, Spenden, Beteiligungen

Gibt es Sonderkonditionen?

Für Großaufträge, die mehrere Monate in Anspruch nehmen, richten wir nach Absprache Sonderkonditionen ein. Dabei müssen allerdings die Zahlungen regelmäßig und in fest vereinbarten Zeiträumen erfolgen.


Start-ups und Business-Einsteiger

Start-ups und Business-Einsteiger bekommen oft Vergünstigungen oder Sonderleistungen in Form von zusätzlicher Beratung von uns. Ratenzahlungen können ebenfalls vereinbart werden.
Bei Vergünstigungen ziehen wir allerdings besser bezahlte Aufträge zeitlich vor und Termine werden nicht garantiert.

Spenden

Leistung gegen Spendenquittungen lehnen wir inzwischen ab. Die Arbeit wird oft nicht entsprechend geschätzt. Das liegt weniger an unserer Einstellung als an der Haltung innerhalb der deutschen Gesellschaft.


Beteiligungen

Entlohnung in Form von stillen oder aktiven Beteiligungen bei Start-ups lehnen wir ebenfalls ab.

Ist der Gewinn geringer als erwartet, verlieren die Initiatoren oft das Interesse oder der Auftraggeber kann sich zeitlich nicht mehr voll und ganz dem Vorhaben widmen. Wir müssten also sicher stellen, dass das Vorhaben im geplanten Rahmen durchgeführt wird und die Beteiligten kontrollieren. Dazu fehlen uns die Instrumente und die Zeit.
Eine Design-Werkstätte ist keine Bank.