Zeichen oder Malwerkzeug

Tags: Hosting, Server, Betrieb, Website

Hosting über uns oder bei einem Massenhoster ihrer Wahl?

Im Büro haben wir einen Linux-Server, auf dem wir alle Applikationen testen bevor sie auf den oder die Produktivserver übertragen werden.

Das Hosting der eigentlichen Server übernimmt Thomas Gutbier, anthrotec. Er betreut mehrere Root-Server, die in unterschiedlichen Rechenzentren stehen.

Webanwendungen benötigen oft individuelle Einstellungen der Dienste und Software-Pakete. Die Standard-Hosting-Pakete der großen Hoster lassen manche Einstellungen nicht zu. Daher arbeiten wir bei größeren Projekten der Leistungsklasse C immer mit gemieteten Root-Servern.

Für Websites der Leistungsklassen A und B verwendet anthrotec Reseller-Pakete von domainFACTORY.

Nach Vereinbarung schauen wir regelmäßig nach dem Rechten, machen Backups, spielen Updates ein und beheben den ein oder anderen Fauxpas von Ihnen.

Hosting bei anderen Anbietern

Für kleinere Projekte ohne Content-Management oder Projekte der Leistungsklassen A und B mit MODX evo oder revo können Sie nach unserer Beratung auch ein Angebot bei einem Massenhoster wählen. Wir richten zunächst alles ein und übergeben Ihnen dann zusammen mit einer Schulung den Webauftritt.
Sie sind dann allerdings für Updates, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Backups des Auftritts selbst verantwortlich. Nur mit einer zusätzlichen schriftlichen Vereinbarung übernehmen wir die Wartungsarbeiten für Sie.


Bei allen Projekten gilt:
Sie sind und bleiben immer Domaineigner. Wir sind nur die administrativen und technischen Verwalter.