Zeichen oder Malwerkzeug

Tags: Software, Hardware, Website, Server, Werkzeuge

Mit welcher Soft- und Hardware arbeiten Sie?

Für die Umsetzung der Designs steht an mehreren Arbeitsplätzen die Adobe Creative Cloud (Adobe CC) zur Verfügung.

Sonst setzen wir so weit wie möglich lizenzfreie Open Source-Software wie zum Beispiel Alchemy ein und für die Erstellung der Templates Notepad++ oder Adobe Brackets.

OpenOffice bzw. LibreOffice als Textverarbeitung und Tabellenkalkulation sowie Vtiger6 CRM für interne Prozesse.

Hardware

Zur Zeit haben wir drei Windows-Arbeitsplätze sowie zwei Notebooks und einen Linux-Server, der als Testmaschine und Dateiserver (Fileserver) dient. Arbeitsplatzrechner und Server wurden mit handelsüblichen Einzelteilen von mir, Andreas Föhl, aufgebaut. Die Hardware findet einheitlich in den P183 Gehäusen von Antec Platz.

Als Softproof dient ein NEC SpectraView Reference 272, der regelmäßig per Hardware kalibriert wird. Die anderen Arbeitsplätze sind mit NEC Multisync LCD 2090 UXI und NEC Multisync 24WMGX3 ausgestattet.

Die Illustrationen entstehen am Intuos XL Wacom-Tablett. Die Mäuse gleiten auf Speed-Pad NG.

Für unser Hosting setzen wir Reseller-Hosting-Pakete von Domainfactory ein. Bei Bedarf stehen zusätzlich von anthrotec betreute Root-Server bereit. Die Administration erfolgt per Fernwartung. Alle Server sind GNU/Linux-Server Blades in unterschiedlichen Rechenzentren (München, Karlsruhe und Straßburg).